Das müssen Sie beim Auszug putzen – und nur das!

Das müssen Sie beim Auszug putzen – und nur das!

Im Mietvertrag verpflichten Sie sich in der Regel, die Wohnung im „besenreinen“ Zustand zu übergeben. Doch was bedeutet das genau? Hierüber wird sich regelmäßig gestritten. Dabei gibt es klare Regeln.

Was bedeutet „besenrein“?

Für den besenreinen Zustand müssen Sie glatte Böden abfegen, Teppichböden absaugen und grobe Verschmutzungen entfernen. Auch Spinnenweben müssen beseitigt werden – und zwar überall. Auch in Nebenräumen wie Keller oder Dachboden. Mehr kann Ihr Vermieter nicht verlangen – es sei denn, es wurde vertraglich anders festgelegt.

Was gehört nicht dazu?

Sollen Sie die Wohnung besenrein überlassen, darf leichter Staub auf Oberflächen liegen bleiben. Was viele nicht wissen: Fenster müssen beim Auszug grundsätzlich nicht gereinigt werden. Selbst wenn Sie diese seit Monaten nicht mehr geputzt haben. Rückstände von Aufklebern müssen Sie allerdings entfernen.

Wieso kommt es trotzdem zu Streitigkeiten?

Meist geht es hier um die Frage, ob eine leichte oder grobe Verschmutzung vorliegt. Je nach Nutzung der Wohnung können Flächen stark verschmutzt, verschmiert, verfettet oder verkalkt sein – zum Beispiel in Küche und Bad. Diese groben Verunreinigungen müssen vom ausziehenden Mieter entfernt werden. Tut er das nicht, kann der Vermieter für die Reinigung Schadensersatz verlangen.

Lieber auf Nummer sicher gehen!

Am sichersten fahren Sie deshalb immer mit einer Umzugsreinigung durch eine professionelle Reinigungsfirma. Wenn Sie über ExtraSauber buchen, erhalten Sie auf Wunsch sogar eine Abnahmegarantie für die Reinigung. Die Reinigungsfirma ist dann bei der Übergabe dabei, sodass bei Kritik des Vermieters sofort nachgebessert werden kann.

Immer auf dem Laufenden bleiben mit dem ExtraSauber-Newsletter:

Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, klicken Sie einfach auf den Abmeldelink am Ende jeder von uns gesendeten E-Mail oder kontaktieren Sie uns unter service@extrasauber.ch. Wir schätzen und respektieren Ihre persönlichen Daten und Ihre Privatsphäre. Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier. Durch das Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten gemäß diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.




Das könnte Sie auch interessieren:

Recht
Zahlt die Pflegekasse eine Putzfrau?

Zahlt die Pflegekasse eine Putzfrau?

Wer pflegebedürftig ist, braucht in der Regel auch Unterstützung im Haushalt. Die gute Nachricht: Die Pflegekasse beteiligt sich bereits ab Pflegegrad 1 an den Kosten für eine Haushaltshilfe oder Reinigungskraft.

Zahlt die Krankenkasse eine Putzfrau?

Zahlt die Krankenkasse eine Putzfrau?

Bei einer schweren Erkrankung oder nach einem langen Krankenhausaufenthalt, beteiligt sich die Krankenkasse unter Umständen an den Kosten für eine Reinigungskraft. Aber nicht immer.

So viel kostet eine Stunde „legales“ Putzen in Österreich

So viel kostet eine Stunde „legales“ Putzen in Österreich

Je nach Region kostet in Österreich eine Reinigungskraft, die schwarz arbeitet, zwischen 10 und 15 Euro pro Stunde. Das ist deshalb auch der Preis, mit dem viele Nutzer:innen rechnen, wenn sie eine Reinigung online buchen. Wie viel eine Stunde „legales“ Putzen wirklich kostet, zeigen wir Ihnen in diesem Rechenbeispiel.

So viel kostet eine Stunde „legales“ Putzen in Deutschland

So viel kostet eine Stunde „legales“ Putzen in Deutschland

Je nach Region kostet in Deutschland eine Reinigungskraft, die schwarz arbeitet, zwischen 8 und 15 Euro pro Stunde. Das ist deshalb auch der Preis, mit dem viele Nutzer:innen rechnen, wenn sie eine Reinigung online buchen. Wie viel eine Stunde „legales“ Putzen wirklich kostet, zeigen wir Ihnen in diesem Rechenbeispiel.

Warum Schwarzputzen nicht billiger ist

Warum Schwarzputzen nicht billiger ist

Fast 90 Prozent der Haushalte melden ihre Reinigungskraft nicht an. Das ist das Ergebnis einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Wer auffliegt, muss mit hohen Kosten rechnen.

Ab wann muss ich meine Putzfrau anmelden?

Ab wann muss ich meine Putzfrau anmelden?

Wenn Sie auf ExtraSauber eine Reinigungskraft buchen, müssen Sie diese nicht anmelden. Jede Reinigungskraft und Reinigungsfirma auf ExtraSauber ist gewerblich gemeldet. Doch wie sieht es aus, wenn Sie auf eigene Faust eine Reinigungskraft beschäftigen?





Finde jetzt Deine Reinigungskraft:

 Haftpflichtversichert und auf Rechnung
 Einfacher Buchungsprozess
 Spontane Verfügbarkeit
Haftpflichtversichert und auf Rechnung
Einfacher Buchungsprozess
Spontane Verfügbarkeit

Oder wählen Sie eine Spezialreinigung:




Das macht ExtraSauber so besonders:


ExtraSauber bietet Ihnen




Ausgewählte Partner

Ausgewählte Partnerfirmen

Ausschließlich offiziell registrierte Firmen, welche wir hinsichtlich Zulassung, Identität und Haftpflichtversicherung überprüft haben, sind bei uns registriert. In Sachen Zuverlässigkeit und Qualität haben sich unsere Partner bewährt.




Alles inklusive mit ExtraSauber

Alles inklusive

Sie müssen keine Reinigungsmittel oder Reinigungsgeräte stellen. Ihre Putzkraft hat alles dabei (ausgenommen Staubsauger bei der Standardreinigung).




Volle Kostenkontrolle durch ExtraSauber

Volle Kostenkontrolle

Über ExtraSauber erhalten Sie immer einen transparenten Pauschalpreis oder ein planbares Stundenangebot. Alle Kosten sind von vorne herein klar. Überraschungen sind damit ausgeschlossen. Die Zahlung erfolgt außerdem erst nach der Reinigung.




ExtraSauber Käuferschutz

24 Stunden Käuferschutz

Sollte tatsächlich einmal die Reinigung nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen, sind Sie über unser Käuferschutzprogramm abgesichert.




ExtraSauber Steuerersparnis

Steuerersparnis

Ihre Putzkraft arbeitet legal und mit Rechnung. So können Sie die Rechnung in Ihrer Steuererklärung verwenden.




ExtraSauber leistet finanzielle Klimabeiträge für jede Reinigung.

Finanzieller Klimabeitrag für jede Reinigung

Legen Sie Wert auf Klimaschutz? Für jede über ExtraSauber gebuchte Reinigung leisten wir einen finanziellen Klimabeitrag über unseren Partner ClimatePartner.





Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Optimale Unterstützung

Wir unterstützen Sie bei jedem Schritt. Fragen zu einer Reinigung oder deren Verfügbarkeit? Auf unseren Online-FAQ-Seiten finden Sie umfassende Antworten.

Häufige Fragen (FAQ)

Kontaktieren Sie uns

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns. Gerne stehen wir für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf







Unsere Partner:
Berufskleidung 24 Vermop Professional Cleaning Systems

Sie können Reinigungskräfte buchen in folgenden Städten und Umgebung:

Diese Reinigungsarten können Sie buchen: